Write For Us

20. Jahrhundert Part 2 – was die Sommerzeit mit dem 1. Weltkrieg zu tun hat | MrWissen2go | Terra X

Lade...
Google Rank
79 Aufrufe
Published
Die sogenannte Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts ist der Erste Weltkrieg. Ganze vier Jahre dauert er, von 1914 bis 1918. Ein Aspekt dieses Krieges raubt uns bis heute wortwörtlich den Schlaf. Es handelt sich um die Einführung der Sommerzeit.
Schon in der Zeit vor dem Krieg ist die Lage in Europa angespannt. Denn die großen Mächte - England, Frankreich, das Deutsche Reich, Russland und Österreich-Ungarn - kämpfen um ihre Vormachtstellung. Auch Deutschland betreibt eine aggressive Außenpolitik, die in einem Rüstungswettlauf mündet.
Frankreich, Russland und England empfinden das aufstrebende Deutsche Reich in der Mitte Europas zunehmend als ernste Bedrohung. Daher schließen sie einen Bund untereinander ab, die sogenannte Triple Entente. Das Deutsche Kaiserreich verbindet sich mit der Donaumonarchie Österreich-Ungarn.
Zum ersten Weltkrieg kommt es dann letztendlich, weil die Balkankonflikte zwischen Österreich-Ungarn und Serbien eskalieren. Am 28. Juni 1914 wird das österreichische Thronfolgerpaar, in Sarajevo von serbischen Attentätern ermordet. Das Unheil nimmt seinen Lauf…
Deutschland befindet sich mitten im Krieg. Der Verschleiß an Truppen und Kriegsgeräten in den Materialschlachten ist enorm. Außerdem macht sich der Mangel an Rohstoffen wie Benzin, Kohle oder Gas bemerkbar. Und da stellt sich im Frühjahr 1916 die Frage: Warum den Tag nicht ein bisschen verlängern - um Energie zu sparen?




Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit
objektiv media

Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow?sub_confirmation=1

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
Kategorien
Documentary
Suchwörter
terra x, natur, geschichte
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video