Write For Us

Audi Motorsport Wiki – Common Rail System

Lade...
Google Rank
143 Aufrufe
Published
Zugegeben, Rennlegende Allan McNish bei diesem "Koffeingespräch" zu folgen, ist nicht leicht. Thema ist das Common Rail System im Audi TT. Wörtlich übersetzt bedeutet "Common Rail" in etwa "gemeinsame Leitung". Diese "gemeinsame Leitung" hält den Kraftstoff für den Brennvorgang unter sehr hohem Druck bereit: etwa 2.000 bar. Oder wie es die beiden Herren veranschaulichen: Der Gewichtsdruck eines Audi A7 auf einen Quadratzentimeter. Vorteil dieses Systems: effizientere Einspritz- und Brennvorgänge. Mehr Leistung bei weniger Verbrauch. Eine professionelle Espresso-Maschine baut übrigens 10 bar Druck auf.
Hier erfahren Sie mehr:
--------------------------------------------------
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Kategorien
Auto
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video