Write For Us

Philippinen: Schluss mit dem Wegwerf-Wahnsinn | Global Ideas

Lade...
christmas sale Entertainment MindGames
62 Aufrufe
Published
In Manila, der Hauptstadt der Philippinen, landen täglich mehr als 2.000 Tonnen Lebensmittel im Müll - und das obwohl ein Drittel der Filipinos unterhalb der Armutsgrenze lebt. Ein Koch der Urlauberstadt Tagaytay will das ändern.
DW Deutsch Abonnieren:
Mehr Nachrichten unter:
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook:
►Twitter:
►Instagram:
#GlobalIdeas
Kategorien
TV
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video