Elefantenreiten: Touristenspaß oder Tortur? | Reporter

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von ava
3 Aufrufe
Reitelefant Nueng ist eine Attraktion - auch wenn er die wahrscheinlich nie sein wollte. Der 30-jährige Elefantenbulle ist einer von 79 Dickhäutern im Maesa Elephant Camp in Thailands Nordprovinz Chiang Mai.
DW Deutsch Abonnieren:
Mehr Nachrichten unter:
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook:
►Twitter:
►Instagram:
Kategorien
TV

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video