Write For Us

Freie Medien in der EU und der Welt stehen unter Druck | DW Nachrichten

Lade...
Google Rank
33 Aufrufe
Published
In vielen Ländern Europas stehen die freien Medien unter Druck. Und die EU tut nichts dagegen, kritisiert Reporter ohne Grenzen. Doch die EU-Kommission wendet ein, dass sie kaum Mittel habe, auf die entsprechenden Regierungen einzuwirken.

In anderen Regionen der Welt ist die Situation für Journalisten noch weitaus schwieriger. Die nigerianische Investigativjournalistin Tobore Ovuorie erhob schon als Kind ihre Stimme. Jetzt kämpft sie für die, die keine Rechte haben. Für ihren Mut erhielt sie den Freedom of Speech Award 2021 der DW.

DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1
Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/
►Twitter: https://twitter.com/dwnews
►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/

#TagDerPressefreiheit #EU #FreedomOfSpeechAward
Kategorien
TV
Suchwörter
DW, Deutsche Welle, Pressefreiheit
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video