Kolumbien - Bedrohte Feuchtgebiete am Rio Magdalena | Global Ideas

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von ava
15 Aufrufe
In der Regenzeit tritt der Rio Magdalena in Kolumbien regelmäßig über die Ufer. Dadurch ensteht ein riesiges Feuchtgebiet. Dieses ist durch Klimawandel, Landwirtschaft und Abholzung bedroht. Eine Fraueninitiative kümmert sich um den Erhalt.
DW Deutsch Abonnieren:
Mehr Nachrichten unter:
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook:
►Twitter:
►Instagram:
Kategorien
TV

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video