Write For Us

Lawine überlebt: Ein Leben nach dem Unglück | Bergauf-Bergab | Doku | Berge | BR

Lade...
Google Rank
14 Aufrufe
Published
Tom und Franz haben 2018 einen Absturz in der Göll-Ostwand in den Berchtesgadener Alpen nur knapp überlebt, als wenig später drei Freunde in einer Lawine sterben. Jahre später begleiten wir sie wieder an den Hohen Göll: Wie hat sich ihr Leben verändert, wie ihre Einstellung zum Bergsteigen?
Autor: Kilian Neuwert

Das Risiko zu verunglücken begleitet Bergsteiger ständig. Doch so lange einem selbst nichts passiert oder das eigene Umfeld nicht betroffen ist, bleibt das Risiko schwer greifbar. Unfälle werden zwar als Meldungen in den Medien oder als Einträge in der Statistik wahrgenommen, sie berühren das eigene Tun aber nur in den seltensten Fällen. "Bergauf-Bergab" hat zwei junge Männer getroffen, denen es anders ergangen ist: Ihren eigenen Unfall haben sie nur knapp überlebt und wenig später drei Freunde verloren. Die Freunde kamen auf einer Skitour in einer Lawine ums Leben, selbst überlebten sie einen Absturz in der winterlichen Göll-Ostwand in den Berchtesgadener Alpen.

Fast vier Jahre liegen die Ereignisse aus dem Winter 2018 zurück. "Bergauf-Bergab" hat die beiden jungen Männer begleitet und gefragt, wie es ihnen heute geht, was sie daraus gelernt haben und wie sie mit dem Unglück umgehen.

TV-Sendung vom 9.1.2022

Bildergalerie zum Thema: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/bergauf-bergab/goell-ostwand-leben-nach-dem-unglueck-100.html
Radiofeature zum Thema: https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/nahaufnahme/knapp-am-tod-vorbei-bergunfall-und-dann-100.html

Youtube-Channel Alpine Momente von Franz: https://www.youtube.com/channel/UCZ17rKg3odA_tNFLrNjz0Cw

Mehr Bergauf-Bergab in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/bergauf-bergab-av:584f4c233b467900117bf8d3

#lawine #bergsteigen #unglück
Kategorien
Gesundheit
Suchwörter
Absturz, Bergrettung, Bergwacht
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video