Seyran Ates zur Moschee-Steuer: "Mehr Transparenz bei Finanzierung von Moscheen" | DW Nachrichten

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von ava
14 Aufrufe
Politiker der Regierungskoalition haben sich für die Einführung einer Moschee-Steuer, nach dem Vorbild der deutschen Kirchensteuer, ausgesprochen. Zuspruch findet die Idee bei der Gründerin der liberalen Moschee in Berlin, Seyran Ates. Allerdings sieht sie ein angepasstes Model.
DW Deutsch Abonnieren:
Mehr Nachrichten unter:
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook:
►Twitter:
►Instagram:
#MoscheeSteuer #SeyranAtes #IslamInDeutschland
Kategorien
TV

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video