Write For Us

Wie ein schwerer Sturz das Leben ändert: Koma und Comeback | Bergfreundinnen | Echtes Leben | Doku

Sponsored Post Vitamin D2 Canada Persia
36 Aufrufe
Published
????‍♀️ Die Tour der Bergfreundinnen gibt es hier in der Mediathek: https://1.ard.de/bergfreundinnen-bikepacking-allefolgen

#doku #mountainbike #berge

Diese Dokumentation zeigt wie ein schwerer Sturz auf dem Mountainbike das Leben der sportbegeisterten Journalistin Katharina „Kaddi“ Kestler verändert. Sie ist nicht nur beruflich als Host des Podcasts „Bergfreundinnen“ auf der Überholspur, sondern auch privat. Ruhephasen kennt sie nicht: Lässt der Job es zu, wird jede Minute mit Outdooraktivitäten zugeplant: Freeski in den Alpen, in Kanada oder Japan oder mit dem Mountainbike die Berge hoch und wieder runter.
Kaddi macht mit ihren Anfang 40 beruflich wie privat, das, was ihr Spaß macht. Und oft ein bisschen zu viel davon. Sie definiert sich selbst über ihren Lifestyle, darüber, wie sie Ski fährt, wie sie Mountainbike fährt.
Dann kommt der Mai 2022. Zwei Wochen noch, dann steht Kanada an. Kaddi will sich mal Zeit nehmen, zum einen um in Kanada die besten Mountainbike-Trails zu erkunden und zum anderen: Zeit, mal nachzudenken, wie läuft es denn grad in meinem Leben?

Doch vorher noch schnell Wellness-Wochenende in Südtirol, bei ihrem Lieblings-Downhill-Trail bei Oberbozen. Wieder einmal mit dem Mountainbike erst hoch und dann runter über Stock und Stein. Doch genau dort passiert es – auf dem anspruchsvollen Trail, ausgerechnet an einer sehr einfachen Stelle der Abfahrt. Ein Pedal bleibt hängen, sie stürzt auf den Hals. Sie kann noch aufstehen und die Rettung rufen. Dann geht es schnell: Der Hals schnürt sich zu. Helikopter. Hospital – Kehlkopf Koma. 10 lange Tage. Mehrfach ist es auf Messers Schneide, ob sie überlebt. Und ihre Stimme ist kaputt – als Podcasterin…

Der Unfall resettet das Leben und existenzielle Fragen stehen plötzlich sehr konkret vor einem: Wer bin ich? Was will ich vom Leben? Kann ich weitermachen wie davor? Und was wäre, wenns morgen vorbei wäre?

Der Film zeichnet Kaddis früheres Leben nach, erzählt den Sturz und begleitet sie zum ersten Mal nach dem Unfall zu ihrem Lieblingstrail in Südtirol, dem Ort, an dem alles passiert ist. Kaddi besucht auch die Ärzte, die ihr damals das Leben gerettet haben. Und die Kamera ist dabei, wenn sie versucht, wieder zurück auf die Überholspur zu kommen.

Autor: Tobias Henkenhaf
Kamera: Tobias Henkenhaf, Franz Hinterbrandner, Max Reichel
Montage: Andreas Spitz
Redaktion: Sabine Winter
Kategorien
Gesundheit
Suchwörter
Radfahren, Radfahren schicksal, schicksal
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video