Write For Us

Gewässer in Bayern: Die Hälfte der Fischarten ist vom Aussterben bedroht | Stationen | BR

Lade...
Google Rank
19 Aufrufe
Published
Mehr als 50 Prozent der bayerischen Fischarten sind vom Aussterben bedroht, und auch die Flussperlmuschel. Schuld daran sind die vielfach verbauten Flussläufe, die intensive landwirtschaftliche Nutzung und der Klimawandel.

Autorin: Barbara Schneider

Mehr: http://www.br.de/stationen

Zur Sendung "STATIONEN":
Religion erleben – der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben.

#fischerei
#flussperlmuschel
#fischsterben
Kategorien
Gesundheit
Suchwörter
Artensterben, Flussperlmuschel, Klimawandel
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video