Write For Us

Konservativer Guillermo Lasso wird Präsident von Ecuador | DW Nachrichten

Sponsored Post advertising Canada Persia
56 Aufrufe
Published
Erfolg im dritten Anlauf: der konservative Guillermo Lasso hatte sich immer wieder für das Präsidentenamt in Ecuador beworben, jetzt hat er den Job und will das südamerikanischen Land aus der Wirtschaftskrise führen. Er setzte sich in der Stichwahl gegen den sozialistischen Kandidaten Andrés Arauz durch.
Lasso ist nach 14 Jahren der erste konservative Präsident Ecuadors.

DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1
Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/
►Twitter: https://twitter.com/dwnews
►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/
#Ecuador #Präsident #Wirtschaftskrise
Kategorien
TV
Suchwörter
Ecuador, Präsident, Guillermo Lasso
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video