Write For Us

3 bahnbrechende Lifehacks der Geschichte | Terra X

E-Commerce Solutions SEO Solutions Marketing Solutions
195 Aufrufe
Published
Das Leben steckt voller Herausforderungen, die uns tagtäglich begegnen!
Gut, dass es sie gibt, all diese genialen Kniffe, klugen Tricks und cleveren Ideen, die uns das Leben leichter machen.


Viele Jahrtausende leben die Menschen in kleinen Gruppen. Erinnerungen, Wissen und Botschaften werden von den Menschen mündlich weitergegeben oder an die Wände der Höhlen gemalt. Doch im Laufe der Zeit beginnen Menschen in Städten zu leben. Vieles lässt sich nicht mehr mündlich kommunizieren. Die Sumerer sind nach heutigem Wissen wahrscheinlich die ersten, die dieser Herausforderungen mit einem bahnbrechenden „Lifehack“ begegnen: Der Schrift. Dazu verwenden sie ein Material, das sie in ihrer unmittelbaren Umgebung reichlich vorfinden: Lehm.


1585 versammeln sich Kaufleute aus ganz Europa in einem Frankfurter Wirtshaus. Sie wollen ein für alle Mal ein Chaos beseitigen, das sie am ordentlichen Handeln miteinander behindert und verfassen einen Antrag an den Rat der Stadt Frankfurt. Es kommt zu einem Kniff, der den Händlern von jetzt auf gleich das Leben immens erleichtert: zur Börse. Die ersten sind die Frankfurter aber nicht mit ihrem Wirtschafts-Lifehack... Immerhin: Aus dem Lifehack der Kaufleute von damals hat sich unser heutiges Handelssystem entwickelt...

Unsere Vorfahren aus der Steinzeit sind wohl für den ersten und einen der größten Umstürze der Menschheitsgeschichte verantwortlich, der auf keinen Fall fehlen darf, wenn es um die bahnbrechendsten Lifehacks geht. Vor über 10.000 Jahren ist das Ernährungsspektrum der Menschen ziemlich einseitig: Als Jäger und Sammler stehen vor allem Fleisch sowie essbare Pflanzen und Nüsse auf der Speisekarte unserer Vorfahren. Aber nun wird eine neue Form des Wirtschaftens zum bahnbrechenden Lifehack: die Landwirtschaft. Durch sie wird Ernährung nicht nur planbar, es besteht auch die Möglichkeit, Nahrungsmittelüberschüsse zu produzieren.

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit
ZDF Digital.

Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Eva Cancik-Kirschbaum, Institut für Altorientalistik, Freie Universität Berlin


Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow?sub_confirmation=1

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
Kategorien
Documentary
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video