Write For Us

3 protzige Statussymbole der Geschichte | Terra X

E-Commerce Solutions SEO Solutions Marketing Solutions
181 Aufrufe
Published
Viele der bedeutendsten Bauwerke der Welt verdanken wir allein dem Größenwahn von Millionären, Kirchenmännern und Herrschern, denn wir Menschen protzen geben gerne an. Und wenig eignet sich besser für die Zurschaustellung unseres Größenwahns als die Architektur. Überall stehen sie: prächtige Monumente, phantastische Konstruktionen und Säulen für die Ewigkeit.

Eines dieser prachtvollen Konstruktionen war das ehrgeizigste Bauprojekt der Renaissance: Der Petersdom. Doch bis zu seiner Fertigstellung 1626 wird der Prachtbau vor allem als ewige Baustelle berühmt. Es wird rund 120 Jahre lang gebaut. Die Planungen sind größenwahnsinnig, die Finanzierung so unseriös, dass sie Europa spaltet. Auch die Baustelle selbst versinkt zwischenzeitlich im Chaos. Dass der Bau doch noch fertig wird, verdanken wir einem verschrobenen Künstler.

Im frühen 20. Jahrhundert beginnt in New York ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das höchste Gebäude der Welt. Möglich macht diese Jagd eine neue Konstruktionstechnik. Der Auftrag für das Gebäude ist eindeutig: "Wie hoch können Sie bauen, bis es umfällt?", fragt der Bauherr den Architekten. Über 3000 Arbeiter bauen in nur 15 Monaten den protzigen Turm. Mit 381 Metern ist es zu dieser Zeit das höchste Gebäude der Welt: Das Empire State Building.

Mit Millionen Tonnen Steinen hat sich eine andere Hochkultur beeindruckende Denkmäler setzen lassen. Eines davon ist das älteste der sieben Weltwunder der Antike. Erbaut wurde es vor etwa 4500 Jahren. Mehr als zwei Millionen Steinquader wurden dafür herangeschleppt. Nach einem antiken Geschichtsschreiber ist das Weltwunder bereits nach circa 20 Jahren Bauzeit fertig. Bis heute rätseln Wissenschaftler aber, wie genau die Pyramiden errichtet wurden. Mit den damaligen Hilfsmitteln erscheint diese Leistung aus heutiger Sicht fast unmöglich.

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit
ZDF Digital.

Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow?sub_confirmation=1

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
Kategorien
Documentary
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video