Write For Us

Mehr Tierwohl für Hühner: Was jeder dafür tun kann (Ganze Folge) | Quarks

Lade...
Google Rank
22 Aufrufe
Published
Hühner haben mathematische Fähigkeiten, besitzen Empathie und sind geschickte Jäger.

Menschen schätzen sie jedoch vor allem als Eier- und Fleischlieferanten - zum Leidwesen der Tiere! Doch immer mehr Verbraucher wollen das Leid der Tiere nicht mehr hinnehmen. Was sind die Alternativen?

Was ist das Huhn für ein Tier 01:34
Den meisten Menschen ist das Huhn nur als Brustfilet oder Mutter des Frühstückseis bekannt. Aber wie sieht ein Huhn die Welt, wie lebt und fühlt es? Was ist das Huhn eigentlich für ein Tier?

Ein Hühnerleben 06:59
Über 60 Prozent der Legehennen in Deutschland leben in Betrieben mit Bodenhaltung.
Ihr Leben dient nur einem Zweck: möglichst billige Eier zu produzieren. Quarks hat sich das kurze Leben der Legehennen angeschaut.

Vom Glück ein Huhn zu retten 11:31
Über 40 Millionen Legehennen werden in Deutschland für die Eierproduktion gehalten. Lässt ihre Legeleistung nach, werden sie getötet und durch junge Hennen ersetzt.
Doch ein Bruchteil dieser Hennen kann von Tierschützern gerettet werden und darf erleben, wie schön ein Hühnerleben sein kann. Ein Glück für Tier und auch die Menschen.

Wie viel sind wir bereit zu zahlen? Ein Sozialexperiment 19:16
Quarks-Reporter Dirk Gion fährt übers Land und sammelt Eier ein von Hühnern, die die besten Lebensbedingungen haben.
Die möchte er dann auf dem Bonner Wochenmarkt verkaufen. Zu einem saftigen Preis: 25 € für 10 Eier. Wie reagieren die Kunden? Was sind sie bereit zu zahlen für Eier von wirklich glücklichen Hühner.

Bruderhähne 26:53
Auch auf einem Biohof werden Hühner in Massentierhaltung gehalten. Trotzdem bemüht sich Landwirt Carsten Bauck um eine "hühnergerechte" Haltung seiner Tiere.

Zweinutzungshühner: Alternative zum Kükentöten? 33:49
Wirtschaftlich kommen alte Hühnerrassen nicht gegen die modernen Hochleistungstiere an.
Forschende der Universität in Bonn haben die alten Rassen jetzt aber wiederentdeckt. Sie wollen mit ihnen Zweinutzungshühner züchten, die das Kükentöten überflüssig machen könnten.

Das eigene Huhn im Garten 39:50
Eier aus dem eigenen Garten statt aus dem Supermarkt. Gerade jetzt in der Corona-Krise klingt das für immer mehr Menschen sehr verlockend.
Man weiß, wo die Eier herkommen und dass es den Tieren gut geht. Selbst ein kleiner Garten reicht für drei bis fünf Hühner.

Autoren/Autorinnen: Katharina Adick, Carsten Linder, Larissa Richter, Annette Zinkant, Dirk Gion, Eva Schultes, Fritz Sprengart, Patrick Stijfhals

Quelle Bildmaterial Thumbnail:

---

Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1

Quarks auf Facebook:
https://www.facebook.com/quarks.de/

Besuche auch:
https://www.quarks.de

#Quarks auf Instagram:
https://www.instagram.com/quarks.de/
https://www.instagram.com/beautyquarks/

Quarks auf Twitter:
https://twitter.com/quarkswdr

Hier gelangst du zum Clip in der WDR-Mediathek:
https://www.ardmediathek.de/wdr/video/quarks/glueckliche-huehner-was-ist-uns-tierwohl-wirklich-wert/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTAzNDFkZjBlLTg1ZDQtNDUxYS05NjQ3LTY5MDBmMWU3MzliMg/

#Quarks #Hühner #Massentierhaltung
Kategorien
Documentary
Suchwörter
Hühner, Hühner Quarks, Hühner Quarks und co
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video