AVA360 Advertising

Uiguren in China: eingesperrt wegen ihres Glaubens | DW Nachrichten

Lade...

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von ava
12 Aufrufe
Der chinesische Staat sperrt Uiguren gezielt und allein wegen deren muslimischen Glaubens ein. Mindestens eine Million Uiguren sind in Umerziehungslagern inhaftiert. Damit wird Extremismus bekämpft, sagen Chinas Behörden. Doch ein Dokument, das der Deutschen Welle zugespielt wurde, die eine Liste mit Namen und Haftgründen enthält, beweist ein umfassendes Unterdrückungssystem. Die DW hat die Liste gemeinsam mit den Partnersendern NDR und WDR und mit der Süddeutschen Zeitung übersetzt und analysiert.
DW Deutsch Abonnieren:

Mehr Nachrichten unter:

DW in den Sozialen Medien:

►Facebook:

►Twitter:

►Instagram:
Kategorien
TV

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video