Write For Us

Warum gibt es Impfungen? Fakten zur Geschichte der Impfung | Terra X

Lade...
Google Rank
67 Aufrufe
Published
Viren, Bakterien, Parasiten: Im Mittelalter waren die Menschen ihnen schutzlos ausgeliefert, Infektionskrankheiten Killer Nummer 1. Das ändert sich mit besserer Hygiene und der Einführung der Impfung. - Wie kam es dazu?
Im Orient wissen die Menschen schon im 15. Jahrhundert um das Grundprinzip der Schutzimpfung: Also bewusst krankheitserregendes Material in einen gesunden Menschen zu bringen, um ihn vor der Krankheit zu schützen: 1714 werden mit dieser Methode an die 40.000 Menschen in Konstantinopel immunisiert. Die Methode der Variolation gilt als riskant. Anstelle der erwünschten Immunisierung treten auch immer wieder schwere Pockenerkrankungen auf. Den entscheidenden Durchbruch erzielt der britische Arzt Edward Jenner. Aus Erfahrung als Landarzt weiß er, dass Menschen nicht mehr an den Pocken erkranken, wenn sie sich zuvor mit den harmlosen Kuhpocken infiziert haben. 1796 zieht er aus beidem die Konsequenz: Er impft den Sohn seines Gärtners, James Phipps, mit dem Pustelsekret einer Magd, die die Kuhpocken durchleidet. Sechs Wochen später infiziert er den Jungen mit den echten Pocken - der Junge erkrankt nicht. Die Idee des Impfstoffs mit abgeschwächten Erregern ist geboren. Aber die Impfungen stoßen auf Kritik. Bereits im 19. Jahrhundert gibt es Impfgegner. Abgesehen von den Argumenten der Impfgegner damals, heutzutage dürften Jenners Versuche aus ethischen Gründen heute gar nicht durchgeführt werden. Was aus medizinethischer Sicht höchst fragwürdig ist, ist für die Medizin ein riesiger Fortschritt. Nachdem Bayern die Pockenimpfung bereits 1807 verpflichtend macht, kommt einige Jahrzehnte später die flächendeckende Impfpflicht: Und zwar kurz nach einer weiteren großen Pockenepidemie infolge des deutsch-französischen Kriegs. Es bleibt nicht bei der Pockenimpfung, Jenners Entdeckung ist erst der Anfang. Impfungen werden weiterentwickelt und retten bis heute Millionen Menschen das Leben.

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF.

Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow?sub_confirmation=1

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
Kategorien
Documentary
Suchwörter
terra x, natur, geschichte
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video