Write For Us

Krieg und Gewalt in der Bronzezeit | MrWissen2go | Terra X

Lade...
Google Rank
15 Aufrufe
Published
Vor 3600 Jahren taucht in Mitteleuropa eine neue Waffe auf: das Schwert. Alle Waffen zuvor wie das Beil, die Axt oder Pfeil und Bogen waren auch für die Jagd geeignet. Das Schwert aber war ausschließlich eine Waffe um gegen Menschen zu kämpfen. Lange Zeit gingen Forschende davon aus, dass die Schwerter in der Bronzezeit vor allem Statussymbole waren. Wissenschaftler konnten herausfinden, dass die Waffen aber tatsächlich auch zum Einsatz kamen.

Im Tollensetal bei Neubrandenburg entdeckten Forschende das älteste bekannte Schlachtfeld Europas. Es stammt aus der jüngeren Bronzezeit und ist über 3200 Jahre alt. Unter dicken Torfschichten liegen die Überreste von zahllosen Toten. Ihre Schädel und Knochen zeigen Spuren brutaler Gewalt.

Wie die Kämpfe im Detail abliefen, lässt sich mit Hilfe der Paläomechanik, einer neuen Forschungsmethode entschlüsseln. Mit der zerstörungsfreien Untersuchung können Verletzungen dreidimensional dargestellt und mit bekannten Verletzungsmustern verglichen werden. So lässt sich herausfinden, aus welcher Distanz oder mit welcher Waffe gekämpft wurde.

Lange dachte man, dass es eine sehr friedliche Zeit gewesen ist. Die Erkenntnisse aus Tollense haben das Bild der Bronzezeit verändert.

00:00 Intro
00:27 Wie wurden Bronzeschwerter verwendet?
03:02 Kupfergewinnung in der Bronzezeit
05:56 Ältestes bekanntes Schlachtfeld Europas im Tollensetal

Autorin: Sabine Klauser
Schnitt: Rafal Bujoczek

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit Gruppe 5.

Falls ihr weiter in Kämpfe vergangener Zeiten abtauchen möchtet, hier geht es zur Terra X-Dokumentation "Das trojanische Pferd": https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/das-trojanische-pferd-auf-der-spur-eines-mythos-100.html?at_medium=custom3&at_campaign=82&at_custom1=youtube

Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow?sub_confirmation=1

#TerraX #Bronzezeit

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
Kategorien
Documentary
Suchwörter
terra x, natur, geschichte
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video