Write For Us

Kriminalfall im 16. Jahrhundert – archäologische Spurensuche | Terra X

Sponsored Post advertising Canada Persia
96 Aufrufe
Published
Bis heute ranken sich Legenden um ein grausames Verbrechen, das die Stadt Annaberg-Buchholz im Erzgebirge im 16. Jahrhundert erschütterte. Menschliche Skelettüberreste, die gefunden wurden, beweisen, dass ein Mann das Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.
Fundort und der Zustand des Skelettes weisen auf eine Person aus der höheren Gesellschaftsschicht hin. Als Tatwaffe kommt eine Berg-Axt in Frage, die in der Region weit verbreitet war. Bei der Frage nach der Identität recherchieren die Wissenschaftler in alten Sagenbüchern und stoßen dabei auf die Erzählung über einen spektakulären Mord an einem Nürnberger Kaufmann.
Auch wer die Mörder waren, gibt das Urfehdebuch der Stadt preis. Zwei Täter haben unter Folter ein Geständnis abgelegt. Doch bei der Frage des Motivs für den Mord führt die Spur in die Reichsstadt Nürnberg und dort in die höchsten gesellschaftlichen Ränge der Stadt.


Dieses Video ist eine Produktion des ZDF
in Zusammenarbeit mit ZDF Digital Medienproduktion GmbH


Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow?sub_confirmation=1

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
Kategorien
Documentary
Suchwörter
terra x, natur, geschichte
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video